Im Winter trifft man mich oft auf den Skipisten im Berner Oberland.

Da ich praktisch neben einem Skilift aufgewachsen bin, ist das die grösste Freizeitbeschäftigung während des Winters.

Im Sommer verbringe ich viel Zeit auf meinen Fahrrädern.

Wenn ich lust auf Schottersteine und Waldboden habe, nehme ich mein Bike und geniesse die Natur.

Und wenn die Natur mal nicht so im Vordergrund steht, nehme ich das schnellere Gefährt.